Publikationen

DDr. Ulrich Kraßnig, LL.M.

Monographien:

 Auswahl und Honorierung des Abschlussprüfers, Linde Verlag, Wien 2018.    
 
Grundlagen der Bilanzierung von Umgründungen, Linde Verlag, Wien 2018 (gemeinsam mit Sabine Zirngast).
 
Finanzinstrumente und Sicherungsbeziehungen in der Rechnungslegung, Linde Verlag, Wien 2012.
 
Grundlagen der Zusammenarbeit zwischen Aufsichtsrat und Abschlussprüfer – gesetzlicher Anspruch versus gelebte Wirklichkeit, Linde Verlag, Wien 2010 (zugleich Dissertation).
 
Grundlagen der Qualitätssicherung der Abschlussprüfung in Österreich im Lichte internationaler Entwicklungstendenzen, Veröffentlichung in epub, WU Wien 2007 (Dissertation).
 
Kommentierungen:

Bilanzpostenkommentar (Herausgeber: Kanduth-Kristen/Fritz-Schmied), Bearbeitung von Teil 3 (ABC der Grundbegriffe)
 
Zeitschriftenbeiträge:
 
Die Vergabe von Abschlussprüfungsleistungen im Spiegel der Spiel- und Entscheidungstheorie, in CFO aktuell 2018 (in Druck).
 
Eliminierung des Winner`s Curse bei der Vergabe von Abschlussprüfungsleistungen durch Ausscheiden des Billigstbieters – Eine spieltheoretische Betrachtung, in CFO aktuell 2018 (in Druck).
 
Zur Auswahl und Honorierung des Abschlussprüfers, in Der Wirtschaftstreuhänder 2/2018.
 
Häufige Fehler bei der Auswahl und Honorierung des Abschlussprüfers und haftungsrechtliche Konsequenzen für den Aufsichtsrat, in Aufsichtsrat aktuell 1/2018 .
 
Ein Verbot von Nichtprüfungsleistungen für Abschlussprüfer ist notwendig!, in SWK 16/2017.
 
Die Notwendigkeit der Einführung einer Honorarordnung für Abschlussprüfungen, in WT Fachjournal für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater 1/2017.

Das Abschlussprüfungsrechts-Änderungsgesetz 2016, in SWK 20-21/2016.
 
Das Dilemma des Abschlussprüfers in der Unternehmenskrise, in Aufsichtsrat aktuell 5/2016.
 
Abschlussprüfer: Vergaberecht macht bei der Bestellung Pause, in Die Presse 1/2016.
 
Der Einfluss unangemessen niedriger Prüfungshonorare auf die Qualität der Abschlussprüfung in einer modelltheoretischen Betrachtung, in IRZ 5/2015.
 
Keine Anwendbarkeit des Vergaberechts bei der Bestimmung des Abschlussprüfers durch öffentliche Auftraggeber, in Aufsichtsrat aktuell 1/2015.
 
Ausschusstaugliche und ausschusspflichtige Aufsichtsratsagenden, in Aufsichtsrat aktuell 1/2015.
 
Aktuelle Herausforderungen für den Prüfungsausschuss unter besonderer Berücksichtigung der Zusammenarbeit mit dem Abschlussprüfer, in Der Wirtschaftstreuhänder 5-6/2014.
 
Eine synoptische Darstellung der Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats der Aktiengesellschaft und der GmbH (Teil II), in Aufsichtsrat aktuell 6/2014.
 
Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats der AG und der GmbH (Teil I), in Aufsichtsrat aktuell 5/2014.
 
Zur Bedeutung von Liegenschaften im Umgründungssteuerrecht, SWK 20-21/2014.
 
Die bilanzielle Behandlung regulativer Vermögenswerte und Schulden in der Energiewirtschaft, in RWZ/2014.
 
Inkonsistenzen bei der Besteuerung von Entschädigungen für Leistungsdienstbarkeiten, in SWK 36/2013.
 
1. Stabilitätsgesetz 2012 Inkonsistenzen bei der Gebäude-AfA im Lichte der neuen Immobilienbesteuerung, in SWK 17/2013.
 
Die neue Gastgewerbepauschalierung, in SWK 6/2013.
 
Der Mehrwert von lege artis durchgeführten Abschlussprüfungen und angemessene Prüfungshonorare als contitio sine qua non hierfür, in Der Wirtschaftstreuhänder 05-06/2012.
 
Zur Saldierung von Umsatzerlösen mit Bezugsaufwendungen nach IFRS in der Energiewirtschaft, in RWZ 12/2012.
 
Anwendbarkeit der IAS 39 auf Stromkontrakte im Lichte der Own-Use-Exemption und vor dem Hintergrund eingebetteter Derivate bzw. geschriebener Optionen, in IRZ 10/2012.

Die Erkennbarkeit der Strategiekrise durch den Wirtschaftsprüfer, in Aufsichtsrat aktuell, 4/2012.
 
Politisch besetzte Aufsichtsräte als Risikofaktor für staatsnahe Unternehmen, in Der Wirtschaftstreuhänder 1/2011.
 
Das Zusammenwirken von Aufsichtsrat und Abschlussprüfer im Prüfungsausschuss - eine empirische Analyse, in RWZ, 7-8/2011.
 
Der Aufsichtsrat staatsnaher Unternehmen im Zangengriff der Politik, in Aufsichtsrat aktuell, 4/2010
 
Besonderheiten bei der Bestellung des Abschlussprüfers im Jahr 2010, in Aufsichtsrat aktuell, 2/2010.
 
Politisch besetzte Aufsichtsräte als Risikofaktor für staatsnahe Unternehmen, in Public Sector Bulletin, 1/2010.
 
Zum Anforderungsprofil an den Aufsichtsrat unter Berücksichtigung der Aufsichtsratsvergütung, in Aufsichtsrat aktuell, 6/2009.
 
Aufsichtrat meets Abschlussprüfer – kommunikativer Kontakt und laufender Informationsaustausch, in Aufsichtsrat aktuell, 5/2009.
 
Aufsichtrat meets Abschlussprüfer – ein empirischer Befund zu einem kritischen Verhältnis, in Aufsichtsrat aktuell, 4/2009.
 
Steuerreform 2009: Ein weiterer Schritt in Richtung rechtsformneutraler Besteuerung kleiner und mittlerer Unternehmen, in SWK, 20/2009.
 
Was der Bankenaufsichtsrat zum Partizipationskapital wissen sollte, in Aufsichtsrat aktuell, 3/2009.
 
Zur Verantwortlichkeit des Aufsichtsrats bei der Bestellung des Abschlussprüfers de lege ferenda, in Aufsichtsrat aktuell, 3/2008.
 
Die Kooperation zwischen Aufsichtsrat und Wirtschaftsprüfer als wichtiger Beitrag zu einer hochqualitativen Abschlussprüfung, in Aufsichtsrat aktuell, 3/2007.
 
Beiträge in Sammelbänden:
 
Die ordnungsgemäße Wahrnehmung rechnungslegungs- und abschlussprüfungsbezogener Aufgaben durch den Aufsichtsrat als wesentlicher Beitrag zu einer ordnungsgemäßen Finanzberichterstattung, in: Altenberger/Hartig, Bilanzfälschung, Linde Verlag, Wien, 2017.
 
Der Einfluss der Höhe des Prüfungshonorars auf die Qualität der Abschlussprüfung in einer modelltheoretischen Betrachtung, in: Brauneis, Fritz-Schmied, Kanduth-Kristen, Schuschnig, Schwarz: Bewertung von Unternehmen (FS für Wolfgang Nadvornik), Linde Verlag, Wien, 2017)
 
Steuerliche Behandlung von Entschädigungszahlungen für die Einräumung von Leistungsdienstbarkeiten, in Jahrbuch Bilanzsteuerrecht 2015 mit Bezügen zum UGB und KStG.
 
Freistehende Finanzderivate in der Unternehmens- und Steuerbilanz de lege lata et ferenda, in Jahrbuch Finanzsteuerrecht 2014.
 
Erkennbarkeit der Strategiekrise - Möglichkeiten und Grenzen für den Wirtschaftsprüfer, in: Kofler, Nadvornik, Renner, Schwarz: Steuergestaltung und Betriebswirtschaft - Gründung-Expansion-Sanierung-Unternehmensnachfolge, Linde Verlag, Wien, 2012.
 
Taxable Event and Taxable Base for VAT of Artistes and Sportsmen under the Sixth Directive, in: Loukota/Stefaner, Taxation of Artistes and Sportsmen in International Tax Law, Linde Verlag, Wien, 2007.
 
Zeitungsartikel:
 
Landespleite: Was für eine Insolvenz Kärntens spricht, in: „Die Presse“, vom 9.5.2016.
 
Abschreibung von Gebäuden reformbedürftig, in: „Die Presse“, vom 21.1.2013.
 
Von Leistungen, die nichts kosten, in: „Kärntner Wirtschaft“, 17-27.4.2012.
 
Am 31. Dezember ist es zu spät, in: „Die Presse“, vom 27.09.2010. 
 
Berufsständische Stellungnahme:
 
Stellungnahme des Instituts Österreichischer Wirtschaftsprüfer (IWP) zur Ausschreibung der Abschlussprüfung durch Unternehmen von öffentlichem Interesse
 
Mag. Dr. Leopold Kraßnig
 
Zeitschriftenbeiträge:

Besonderheiten der Jahresabschlussprüfung der Privatstiftung, in Aufsichtsrat aktuell, 5/2010.

Die Kooperation zwischen Aufsichtsrat und Wirtschaftsprüfer als wichtiger Beitrag zu einer hochqualitativen Abschlussprüfung, in Aufsichtsrat aktuell, 3/2007.

Handbuch:

Handbuch der Steuer- und Wirtschaftsberatung für Klein- und Mittelbetriebe, Ueberreuter Verlagsgruppe, 1999.